Rosa Rosé Rosi Bio 2020 € 8,90 € 11,87/l Best.-Nr. R52
Rosé, Schödl

Noch 3 Flaschen auf Lager

Trauben: 70% Pinot Noir, 30% Zweigelt; 12,5% Vol.; 6,5 g/l Säure, 1 g/l Restzucker; aus biologischem Weinbau; Schraubverschluss

Erfrischender Rosé im strahlend klaren Lachsrosa mit leichtem, frischem Körper und langem Abgang. Zarte Aromen nach Roten Beeren und Rosenblüten. Der trockene Ausbau und lebendige Säure sorgen für eine bemerkenswerte Süffigkeit. Man sollte einplanen, dass die maßvolle Beschränkung auf ein, zwei Gläschen möglicherweise misslingt. pfeiff-smiley

Ertrag:
6.500 kg/ha

Vinifikation:
Der Großteil der Trauben wurde Mitte September geerntet um Frische und Primärfrucht zu erhalten. Nach der Ganztraubenpressung wurde im Stahltank kühl vergoren. Der zweite, reife Teil der Trauben wurde mittels Saftabzug gewonnen und daraufhin in gebrauchten Holzfässern vergoren, um Kraft und Volumen am Gaumen zu erhalten. Nach dem Verschneiden der beiden Weine wurde auf die Flasche gezogen.

Weingut Schödl

3 of a kind. Mathias, Viktoria und Leonhard. Drei Geschwister mit Herz und Liebe zum Wein. Gemeinsam produziert die junge Familie unverfälschte, eigenständige Weine und Winzersekte im östlichen Weinviertel rund um die Ortschaft Loidesthal. Praktika haben Mathias, Viktoria und Leonhard von Südafrika über New York bis nach Kalifornien gebracht. Immer waren es Weingüter, die sich voll und ganz der biologischen Bewirtschaftung verschrieben haben. Zurück daheim im Weinviertel wurde das kleine Weingut der Familie sukzessive erweitert und auf biologische Produktion umgestellt.

Besonderes Augenmerk legen die jungen Winzer auf ihre Böden, die inzwischen biodynamisch bewirtschaftet werden. Gedüngt wird nur mit natürlichem Kompost. Zwischen den Rebzeilen wachsen wilde Kräuter, Gräser und Kamillenarten, die Nützlingen wie Schmetterlingen, Marienkäfern und Regenwürmern Lebensraum bieten.
Das Zugpferd des Weinguts ist sicher der Grüne Veltliner, der im Weinviertel die mit Abstand wichtigste Rebsorte darstellt. Inzwischen Bereichern auch sog. Naturweine das Sortiment.

Impressionen von unserem Besuch im Mai 2015

Impressionen von unserem Besuch im Mai 2022

Leben ohne Wein ist möglich, aber sinnlos.