Region Burgenland

Weingut Köllerhaus
Zweigelt 2021 € 8,50 € 11,33/l Best.-Nr. R36
Zweigelt, Köllerhaus

Trauben: 100% Zweigelt; 13% Vol.; 1,0 g/L RZ, 5,4 g/L Säure; Schraubverschluss

Ein klassisch im Stahltank ausgebauter, geradliniger Zweigelt mit typischem Kirschduft, würzigen Noten und milder Säure. Sehr empfehlenswert beispielsweise als feiner Tischwein zu alltäglichen Gerichte wie Pasta oder Pizza.

Merlot 2020 € 9,80 € 13,07/l Best.-Nr. R37
Merlot, Köllerhaus

Trauben: 100% Merlot; 14% Vol.; 1,0 g/L RZ, 6,7 g/L Säure; Schraubverschluss

Ein großer Profiteur des heißen Sommers, der uns immer wieder tolle Erträge liefert, ist der Merlot. Obwohl diese Sorte stets etwas später austreibt, erreicht sie hohe Zuckergrade und wird sehr extraktreich. Mit tiefdunklem Granat, purpur Reflexen, einer dunklen Kirschnase und einem gehaltvollem, tanninarmem Körper sorgt dieser Merlot für ein entspanntes Trinkvergnügen, egal ob zum Essen oder pur. Der Ausbau im Stahltank und eine lange Flaschenreifung machen den Wein bemerkenswert geschmeidig und rund.

Noch 2 Flaschen auf Lager

Blaufränkisch 2022 € 9,80 € 13,07/l Best.-Nr. R38
Blaufränkisch Köllerhaus

Trauben: 100% Blaufränkisch; 14% Vol.; 1,0 g/L RZ, 5,5 g/L Säure; Schraubverschluss

Die Trauben für diesen Blaufränkisch gedeihen auf tiefgründigen Braunerdeböden aus Lehm nahe Großhöflein. Nach der Vinifikation reifte der Wein 18 Monate in gebrauchten und neuen Barriques. Im Glas entfaltet er fruchtige Noten von Brombeere und Kirsche, einen Hauch von Vanille und Honig. Am Gaumen gibt er sich saftig, voluminös und weich. Passt zum Beispiel prima zu Schweinekoteletts.

Blaufränkisch Leithaberg DAC 2019 € 14,50 € 19,33/l Best.-Nr. R39
Blaufränkisch Leithaberg DAC, Köllerhaus

Trauben: 100% Blaufränkisch; 14% Vol.; 1,0 g/L RZ, 5,1 g/L Säure; Schraubverschluss

Auf den kalkreichen tiefgründigen Böden der Lage Langenrain entsteht die elegante kühle Mineralik dieser traditionsreichsten Rebsorte im Burgenland. Nur fein selektioniertes Traubengut erreicht den Maischebottich dieses kräftig-korpulenten Blaufränkisch, der 18 Monate in vorwiegend neuen Barriques ausgebaut wird. Dunkles Rubingranat, violette Reflexe, schokoladig-tabakig, unterlegte Waldbeeranklänge, zart nach Kirschen, dezente Orangen, komplex, frische Säurestruktur, würzig-mineralisch, cremig-konzentriertes Zwetschgenleder im Nachhall.

Cabernet Sauvignon Reserve 2020 € 13,60 € 18,13/l Best.-Nr. R40
Cabernet Sauvignon Ganessler, Köllerhaus

Trauben: 100% Cabernet Sauvignon; 14% Vol.; 1,0 g/L RZ, 6,3 g/L Säure; Schraubverschluss

Ein in Eichenbarriques gereifter Cabernet Sauvignon von kraftvoller Komplexität und raffinierter Tiefe. Im Glas zeigt dieser dunkles Rubingranat, violette Reflexe mit schwarzem Kern, cremige Waldbeeren, etwas Vanille, sowie dezente Röstaromen. Mächtiger Körper, integrierte Tannine, Brombeermarmelade im Nachhall, zarte Fruchtsüße im Rückgeschmack, delikate Nuancen von geröstetem Eichenholz. Noten von dunkler Schokolade und eine subtile Würze runden das Geschmackserlebnis ab. Lang anhaltendes Beerenfruchtfinish.

Rossgraben 2018 € 14,80 € 19,73/l Best.-Nr. R41
Rossgraben, Köllerhaus

Trauben: Blaufränkisch, Cabernet Sauvignon, Syrah; 14% Vol.; 1,1 g/L RZ, 5,3 g/L Säure; Schraubverschluss

Eine fast schon legendäre Cuvée, die uns seit jeher begeistert. Der 2018er Jahrgang reifte 18 Monate in neuen und gebrauchten Barriques. Der fruchtig-mineralische Blaufränkisch verbindet sich hier mit pelzigem hochreifem Cabernet Sauvignon und lässt eine komplexe Fusion aus Cassis, Brombeere, Paprika und Kirschenkonfit entstehen, eingehüllt durch die Fruchtfülle des Syrah. Kräftiges Rubingranat, purpurne Reflexe mit sanfter Randaufhellung. Wuchtige Beerenfrucht mit frischem cremigen Fruchtleder, seidige Tannine am Gaumen. Gehaltvolle Aromatik mit Vanille-Nougat-Kopfnoten. Lang anhaftender molliger roter Weingartenpfirsich mit entspanntem Säurebogen und Dörrpflaumenecho.

Syrah 2018 € 13,20 € 17,60/l Best.-Nr. R42
Syrah, Köllerhaus

Trauben: 100% Syrah; 14% Vol.; 1,2 g/L RZ, 5,2 g/L Säure; Schraubverschluss

Nach 20 Jahren haben die Köllers zum ersten Mal wieder einen reinsortigen Syrah abgefüllt. In dieser Zeit konnten die Reben tief wurzeln und durch die wärmeren und länger andauernden Sommer hochreife Trauben gedeihen lassen. Das Ergebnis ist ein absoluter Spitzenwein aus dieser wärmeliebenden Rebsorte: Starkes Rubinrot mit violetten Reflexen, in der Nase molliges Beerenkonfit mit Vanillenuancen, am Gaumen voluminöse Fruchtfülle nach Zwetschke, Johannisbeeren und Veilchen im Nachhall. Der Körper ist cremig und fein strukturiert, mit eingewobenen reifen Tanninen und Schokoladenanklängen. Im Rückgeschmack anhaftendes Fruchtspiel mit floraler Kräuterwürze und integriertem Süßholz.

Region Niederösterreich

Weingut Schödl
Pinot Noir 2018 € 14,20 € 18,93/l Best.-Nr. R49
Pinot Noir, Schödl

Trauben: 100% Pinot Noir; 13% Vol.; 6 g/l Säure, 1 g/l Restzucker; Naturkorken

Dieser edle Pinot Noir besticht mit seiner komplexen Aromatik von Lakritze, Hagebutten, Gewürznelken und schwarzem Pfeffer. Sehr konzentriert und intensiv, mit feiner Tannin-Struktur, kristalliner Säure und seidigem Abgang. 18 Monate im Barrique gereift. Details ...

Derzeit leider ausverkauft

St. Laurent Dorflagen 2021 Bio € 9,80 € 13,07/l Best.-Nr. R50
Pinot Noir, Schödl

Trauben: 100% St. Laurent; 12,5% Vol.; Schraubverschluss; aus biodynamischem Weinbau

Der St. Laurent Dorflagen wird in großen gebrauchten Eichenholzfässern ausgebaut. Seine intensiven Kirscharomen, eine dichte, aber gerbstoffarme Struktur und ein moderater Alkoholgehalt von 12,5% prädestinieren ihm zu einem süffigen Wein für jeden Tag, den man im Sommer auch problemlos ein wenig herunterkühlen kann.

Wieder erhältlich! Smiley

Leben ohne Wein ist möglich, aber sinnlos.